Lebensmittel

In der verarbeitenden Industrie des Food- und Non Food-Bereiches führen unterschiedlichste Ursachen zu einer mitunter erheblichen Schaumbildung. Häufige Folgen: Störungen der Betriebsabläufe und Verluste beträchtlicher Produktionsmengen.

Die intelligenten Entschäumer der Schill+Seilacher "Struktol" GmbH beseitigen Schaum oder verhindern dessen Entstehung. Sie entsprechen diversen Anforderungen und Anwendungen, unterstützen die Prozessstabilität, optimieren die Qualität der Endprodukte und verhindern Verschmutzungen sowie andere negative Auswirkungen. Dabei nehmen sie keinen negativen Einfluss auf die einzelnen Prozessschritte. Die von Schill+Seilacher entwickelte, innovative Dosieranlage gewährleistet eine optimale Dosierung.

Struktol Entschäumer entsprechen der Verordnung (EG) Nr. 1333/2008 des Europäischen Parlamentes und des Rates vom 16.12.2008 Art. 3 Abs. 2b und können bei sachgemäßer Anwendung als technische Verarbeitungshilfsstoffe während der Lebensmittelherstellung und Verarbeitung verwendet werden.

Struktol direkte Lebensmittelverarbeitungshilfsstoffe können gemäß der Richtlinien 95/2/EG und der Verordnung (EG) Nr.1333/2008 Anhang II und III als Entschäumer unter Einhaltung der gültigen Restriktionen in der Lebensmittelherstellung und Verarbeitung verwendet werden.

Produktgruppen