Peptisatoren

Wird der Peptisator Struktol® LP 152 sehr früh im Herstellungprozess (der Latexmilch oder dem koagulierten Latexcompound) beigefügt, dient er in der Mastikationsphase dem schnellen Aufbrechen und Runterbringen der Viskosität und ermöglicht so die Herstellung einer sehr homogenen, mastizierten Latexmasse. Diese Art von des "frühen" Peptisator Einsatz hilft, die klassischen Probleme wie z. B. das Auftreten von "Hot Spots" während der Mastikation zu verhindern.

Produkte